5 FRAGEN AN EINEN INTERNET-EXPERTEN.
WORLDSERVICE.

ENGLISH VERSION PLEASE CLICK HERE.

1. Sie sind ein Web-Entwickler der ersten Stunde und verfolgen seit Jahren die Trends. Was hat sich in den letzten 5 Jahren besonders verändert?

Mit Abstand der wichtigste Trend ist das sogenannte Responsive Design. Über 85% aller Schweizer nutzen das Internet mobil – vor allem mit Smartphones. Das gilt für Online-Shops ebenso wie für Firmenwebsites werden. Daher ist wird eine korrekte Darstellung immer wichtiger, da diese oft für den ersten Eindruck verantwortlich sind, für den es bekanntlich keine zweite Chance gibt.

2. Was ist Responsive Design eigentlich und wann ist es gut?

Die Darstellung muss sich nahtlos der Bildschirmgrösse des jeweiligen Gerätes anpassen. Ob Smartphone, Tablet oder PC: die Seite muss immer korrekt dargestellt werden. Auch Bilder müssen sich entsprechend verhalten.

Eine einfache und klare Navigation war schon immer wichtig. Jetzt ist dies noch wichtiger, da sie auch auf beschränktem Raum leserlich und gut bedienbar sein muss.

Seiteninhalte, insbesondere Texte, müssen kürzer sein, da auf einem Smartphone keine langen Texte gelesen werden.

3. Sie programmieren Software-Lösungen. Das ist ein weiter Begriff. Worauf haben Sie sich spezialisiert?

Software-Lösungen verlagern sich zunehmend auf Online-Lösungen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Online-Lösungen benötigen weder spezielle Hardware, Betriebssysteme oder Installation von Programmen und sie sind von überall erreichbar. Online-Software bietet aber nicht nur Verwaltung von Daten an, sondern bildet immer häufiger die Schnittstelle zum Kunden. Nehmen wir einen Online-Shop als Beispiel: Der Kunde gibt seine Daten bei der Bestellung ein und diese werden für die automatische Erstellung von Rechnung und Lieferschein verwendet. Es findet also kein Datentransfer zu anderen Systemen statt.

Ich bin spezialisiert auf die Entwicklung von individuellen Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse und Anforderungen des entsprechenden Kunden zugeschnitten sind. Durch langjährige Erfahrung mit verschiedenen Branchen kann ich auch bereits in der Konzeptphase wertvolle Unterstützung bieten.

4. Die Konkurrenz auf diesem Gebiet ist gross. Wodurch unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern?

Ich verwende keine Standardprodukte; weder für Webshops, noch für andere Lösungen oder Websites. Dabei lege ich grossen Wert auf die einfache Bedienbarkeit der CMS-Systeme. Das ist deshalb möglich, weil sie wirklich genau die Funktionen besitzen, die der Kunde benötigt, was bei Standardlösungen oft nicht der Fall ist.

Bei WorldService bekommen Sie alles aus einer Hand und die Lösungen werden zu attraktiven Preisen und termingerecht in House programmiert. Da der Code bei WorldService geschrieben wird, ist auch eine Weiterentwicklung des Systems immer gewährleistet, wenn der Kunde zusätzliche Funktionen benötigt. Das bietet einen hohen Investitionsschutz.

5. Welchen Rat würden Sie Firmen oder Privatpersonen geben, die eine Online-Lösung benötigen?

Ziehen Sie bereits während der Konzeption einen Fachmann hinzu. Ein Grossteil des Erfolges einer Online-Lösung liegt in dieser Phase, also weit vor der eigentlichen Entwicklung. Definieren Sie die Zeile des Projekts klar und schreiben Sie sie genauso nieder wie die Beschreibung des Projekts. Ich unterstütze Sie gerne.

PORTRAIT. DANIEL HAUG. WORLDSERVICE.


Daniel Haug ist der Inhaber von WorldService und Experte für Online-Lösungen. Seine Erfahrung auf dem Gebiet der Web-Lösungen geht bis 1996 zurück. Unter anderem hat er für folgende Branchen Software konzipiert und programmiert:

  • Tauch-Branche
  • Gastronomie
  • Fahrzeugindustrie
  • Detailhandel

WorldService bietet für Privat- und Businesskunden auch Online-Services an, die man nach Bedarf zu sehr vorteilhaften Konditionen, in Anspruch nehmen kann. Sie könne sie kostenlos testen.

CRM easy. Das CRM-System mit integrierter Newsletter-Funktion

CRM easy ist designt für die Verwaltung von Kundendaten. Es enthält viele weitere Funktionen. Unter anderem gehört ein integrierter Newsletter-Service dazu. Wenn Sie ein Blog betreiben, können Sie CRM-easy so einstellen, dass es den RSS-Feed aus Ihrem Blog liest und Ihre Artikel per Newsletter an dem von Ihnen gewählten Datum und an eine definierte Zielgruppe automatisch versendet.

Innovatives Marketing

Das E-Card-Tool ist ein ideales Marketing-Instrument für jede Website. Sie können Karten individuell versenden oder an eine Zielgruppe.

Comments are closed